News

Die EU hat milliardenschwere Hilfsprogramme aufgelegt, um Mitgliedstaaten und Unternehmen in der Coronapandemie zu unterstützen – allerdings verfehlt die Nutzung der Sofortmaßnahmen die veranschlagte Höhe bei weitem

SAFE-Direktor begrüßt den Vorschlag, Joachim Nagel als Nachfolger von Jens Weidmann einzusetzen

SAFE-Direktor sieht in der aktuellen geldpolitischen Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) den Versuch, die Erwartungshaltung an den Anleihemärkten längerfristig zu steuern

EZB-Finanzstabilitätsbericht: Das europäische Finanzsystem verkraftet den akuten Schock der Coronapandemie, steht nun vor neuen Herausforderungen

Förderung von rund 1,5 Millionen Euro verbindet Expertise aus Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Psychologie, Medizin, Informatik und Bildungsforschung

SAFE-Direktor sieht in der Koalitionsvereinbarung ordnungspolitische Akzente, die Innovationen im Finanzmarktbereich zulassen

Alexander Hillert tritt neue Professur für Finance und Data Science an und koordiniert das SAFE-Forschungsdatenzentrum

Privatanleger:innen investieren zunehmend in grüne Finanztitel, was jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen einen Beitrag zur Verringerung von CO2-Emissionen bedeutet

SAFE-Forscher sehen in laufender Aufsichtspraxis der BaFin bessere Chancen gegen „Greenwashing“ als in Form einer neuen Richtlinie für nachhaltige Investmentvermögen

„LawLab – Fintech & AI” beschäftigt sich mit Regulierungs- und Rechtsfragen zu digitalen Finanzdienstleistungen