News

Leibniz-Lab „Systemische Nachhaltigkeit“ versteht sich als Wissens- und Beratungsschnittstelle zu Fragen um Biodiversität und Klimawandel / Entwicklung und Umsetzung systemischer Lösungen geplant

Gemeinsamer Klimabericht von EZB und ESRB setzt Eckpunkte für makroprudenzielle Maßnahmen im Umgang mit klimabedingten Risiken im Finanzsektor

Der angestrebte Binnenmarkt für Bankprodukte und -dienstleistungen ist in Reichweite, wenn Rechtsbeschränkungen ausgeräumt werden

 

SAFE-Direktor sieht in der aktuellen geldpolitischen Entscheidung der Europäischen Zentralbank die richtige Maßnahme zur weiteren Stabilisierung des allgemeinen Preisniveaus

SAFE-Direktor plädiert beim diesjährigen Leibniz-Wirtschaftsgipfel dafür, die Wachstumspotenziale der europäischen Märkte zu nutzen, um der wirtschaftlichen Flaute zu begegnen

Wissenschaftler:innen führen eine weltweit repräsentative Umfrage durch und zeigen erstmals auf, dass es eine breite Unterstützung für den Klimaschutz gibt / Die Bereitschaft anderer, etwas für den Klimaschutz zu tun, wird hingegen…

Austausch zwischen Fachleuten und politischen Entscheidungsträger:innen im Bereich Sustainable Finance

Loriana Pelizzon und Ko-Autor:innen erhalten Best Paper Award für Beitrag in Top-Fachzeitschrift zum besseren Funktionieren von Finanzmärkten

Forschungseinrichtungen streben übergreifende Zusammenarbeit und gemeinsame Interessenvertretung gegenüber der Politik an / Wissenschaftsfestival in der Frankfurter Innenstadt im September geplant

SAFE-Direktor sieht in der aktuellen geldpolitischen Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) ein Signal, sich nicht von den Markterwartungen treiben zu lassen