Rettungsstrategie ohne Moral Hazard – Versuch eines Gesamtkonzepts zur Bankkrisenvermeidung

White Paper No. 2, 2010

Authors:
Jan Pieter Krahnen,
Helmut Siekmann
Research Area:
Financial Intermediation
Date:
Feb 2010
Keywords:
Systemisches Risiko, Bankenhospital
Abstract:

Vor dem Hintergrund der Erfahrungen der vergangenen zweieinhalb Jahre entwerfen wir auf den folgenden Seiten ein Konzept zur Krisenprävention und Krisenintervention, welches darauf angelegt ist, sowohl auf die Krise einzelner Institute wie auch auf die Krise eines ganzen Bankensystems konsistent, wirkungsvoll und ord-nungspolitisch „sauber“ zu reagieren. Dabei bedeutet „konsistent“, dass die kurzfristig ergriffenen Maßnahmen (Krisenintervention) und die langfristigen Maßnahmen (Krisenprävention) sich gegenseitig ergänzen, und nicht sich widersprechen. Mit „ordnungspolitisch sauber’“ ist eine Politik gemeint, die weder Fehlanreize erzeugt noch den Wettbewerb grob verzerrt.

Link to Publication

Back to list