Job Offers



The Faculty of Economics and Business Administration, Goethe University Frankfurt, in cooperation with the Research Center SAFE at the House of Finance is offering the position of a

Postdoctoral Researcher
(100% Position)

We are looking for
a postdoctoral researcher with a PhD in Finance, Economics or Econometrics to lead the project FiF (“Forschungsdateninfrastruktur für Finanzdaten”) financed by the German Science Foundation (DFG in German). The researcher will work as a data scientist and data manager and supervise all phases of the project. The objective is to build a data repository and intelligence pool to support and enhance finance research.  

Your Profile

  • Holds a PhD in Finance, Economics, Econometrics or a related field.
  • Very good knowledge of financial databases like SNL, Datastream, Bloomberg, Amadeus, etc.
  • Excellent knowledge of English and German would be an asset.
  • Advanced skills in statistical software packages such as Matlab, Stata and R.
  • Ability to work independently and to contribute to the design of research agenda within the area.
  • Flexibility and Team work abilities.


We offer
the infrastructure of a modern research center with excellent contacts to the scientific and financial community. You will be working in a very attractive working environment in the House of Finance at Goethe University and an enthusiastic team of colleagues. Compensation will be a full time position in accordance with the standards of the public services wage agreement of the State of Hessen (TV-H E 13). The employment contract has a duration of 36 months.

Your application: Please submit your application, together with the usual credentials, cover letter and c.v., electronically to bherrmann@wiwi.uni-frankfurt.de by adding APPLICATION DFG-FIF in the subject line of your email.

The deadline for the submission is 10 December 2017.

Should you have any questions please contact Prof Entorf or Dr. Stephanie Collet via email (entorf@wiwi.uni-frankfurt.de , collet@safe.uni-frankfurt.de)


Das LOEWE Zentrum SAFE “Sustainable Architecture for Finance in Europe” im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Financial Reporting/Financial Controlling
(Teilzeit 50%)

SAFE widmet sich der Forschung und unabhängigen Politikberatung zu sämtlichen Aspekten moderner Finanzmärkte. Mehr als 150 Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen, unter anderem Finanzen, Makroökonomik, Marketing, Rechtswissenschaft und Soziologie, führen in SAFE ihr Wissen zusammen. Mit seinem exzellenten Forschungsoutput, seinen Netzwerkaktivitäten und seinen hochkarätigen Veranstaltungen in Frankfurt, Berlin und Brüssel hat sich das Zentrum seit seiner Gründung im Jahr 2013 in Wissenschaft, Politik und Institutionen der Finanzmarktaufsicht einen Namen gemacht. SAFE ist eine Kooperation des Center for Financial Studies und der Goethe-Universität und wird finanziert aus Mitteln der hessischen Forschungsexzellenzinitiative LOEWE.


Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Mitarbeit im Berichtswesen des Zentrums
  • Unterstützung bei den Vorbereitungen zur Erstellung des Jahresabschlusses
  • Unterstützung bei der Budgetkontrolle
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Reporting- und Controlling-Systems
  • Unterstützung bei der Buchführung


Wir erwarten von Ihnen:

    • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bilanzbuchhaltung
    • Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung
    • Sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
    • Kenntnisse in Datev sind von Vorteil
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Einen selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeitsstil

     

    Wir bieten Ihnen eine dynamische und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie die moderne Infrastruktur und attraktive Arbeitsumgebung im House of Finance auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt. Ihre Vergütung erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrages des Landes Hessen. Aufgrund der Finanzierung durch Drittmittel ist die Position zunächst bis Ende 2019 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. zusätzlichen Referenzen. Bitte senden Sie die Unterlagen elektronisch an applications@safe.uni-frankfurt.de mit dem Betreff "BEWERBUNG Mitarbeiter/in Financial Reporting/Financial Controlling".

    Bewerbungsfrist ist der 10. Dezember 2017.

    Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Isabelle Panther oder Frau Ursula Maßner applications@safe.uni-frankfurt.de.