Job Offers


The Research Center SAFE “Sustainable Architecture for Finance in Europe” at Goethe University’s House of Finance is seeking to fill several positions as

Student Assistant (m/f/d) - Data Center

SAFE is a cooperation of the Center for Financial Studies and Goethe University funded by the Hessian excellence initiative LOEWE. It promotes research and independent policy advice on all aspects of modern financial markets. More than 150 researchers from different fields, including finance, macroeconomics, microeconomics of organizations, financial mathematics, marketing and law collaborate and bundle their strengths in SAFE.

We are looking for
a student assistants for the SAFE Data Center. The person would be involved in our historical data projects and work on contributing to build a new unique database from historical sources. The main task would be active support in the process of building the database (especially data cleaning).

Your Profile

  • Student of law, finance, economics or a related discipline
  • High personal motivation and good self-management
  • Fluency in German would be favourable
  • Ability to work independently, flexibly and in a team

We offer
The infrastructure of a modern research center with excellent contacts to the scientific and financial community. You will be working in a very attractive working environment in the House of Finance at Goethe University and in an enthusiastic team of colleagues. The position is for 3.5 months from 15 June 2019 onwards with 20 to 40 working hours per month; working hours are negotiable.

Your application: Please submit your application, together with the usual credentials (CV, letter of motivation, transcripts, etc.), by mail to Research Center SAFE, House of Finance, Goethe University, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt am Main or electronically to applications@safe.uni-frankfurt.de by adding APPLICATION Student Assistant Data Center in the subject line of your email.

The Deadline for the submission is 7 June 2019.

Should you have any questions please contact Mr. Dennis Gram via email: gram@safe.uni-frankfurt.de.


Das LOEWE-Zentrum SAFE “Sustainable Architecture for Finance in Europe” im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt, das ab Januar 2020 in das neu eingerichtete Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE übergeht, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter/in Personal und Recht (m/w/d)
(TV-H E 14, Teilzeit 50%, unbefristet)

SAFE widmet sich der Forschung und unabhängigen Politikberatung zu sämtlichen Aspekten moderner Finanzmärkte. Mehr als 100 Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen, unter anderem Finanzen, Makroökonomik, Rechtswissenschaft und Soziologie, führen in SAFE ihr Wissen zusammen. SAFE wird seit 2013 aus Mitteln der hessischen Forschungsexzellenzinitiative LOEWE finanziert und zum 1. Januar 2020 Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und somit in eine Bund-Länder-Finanzierung überführt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie verantworten die Personaladministration und deren rechtskonforme Umsetzung (das Zentrum beschäftigt ca. 60-70 Mitarbeiter/innen)
  • Sie koordinieren sämtliche personalrelevanten Themen wie Personalgewinnung, Vertragswesen, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Arbeitssicherheit und Personalentwicklung
  • Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung und den künftigen Vorstand in allen personal-, arbeits-, tarif- und beamtenrechtlichen Fragestellungen
  • Sie sind für die Gestaltung und rechtliche Prüfung aller Verträge des Instituts aus den unterschiedlichsten Sachgebieten verantwortlich (ggfs. in Abstimmung mit externer Rechtsberatung)
  • Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung und den künftigen Vorstand in Fragen des öffentlichen Beschaffungswesens

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich des Arbeitsrechts
  • Gute Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, des Tarif- und Beamtenrechts sind von Vorteil
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick, sind kreativ und entscheidungsfreudig
  • Sie arbeiten teamorientiert, kommunikativ und fühlen sich in einem Umfeld mit flachen Hierarchien wohl
  • Sie verfügen über exzellente Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen eine dynamische und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, das kreative und inspirierende Umfeld einer wissenschaftlichen Einrichtung sowie die attraktive Arbeitsumgebung im House of Finance auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt. SAFE fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bietet größtmögliche Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeiten.

SAFE hat sich dem Ziel verpflichtet, die Einbindung von schwerbehinderten Personen zu fördern, und lädt diese daher nachdrücklich ein sich zu bewerben.

Ihre Vergütung erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrages des Landes Hessen (TV-H), Entgeltgruppe 14. Die Stelle ist unbefristet.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen etc. Bitte senden Sie die Unterlagen per Post an das LOEWE-Zentrum SAFE, House of Finance, Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt am Main oder elektronisch (Anhänge bitte als PDF-Datei) an applications@safe.uni-frankfurt.de mit dem Hinweis „BEWERBUNG Leitung Personal und Recht“ in der Betreffzeile Ihrer E-Mail.

Bewerbungsfrist ist der 23. Juni 2019.

Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Muriel Büsser, buesser@safe.uni-frankfurt.de.