LawFin: Die interdisziplinäre wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Forschergruppe

Die Kolleg-Forschergruppe „Foundations of Law and Finance“ (LawFin) ist die erste interdisziplinäre wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Forschungsgruppe in Deutschland, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wird. Sie hat ihre Arbeit im November 2018 aufgenommen und befindet sich im House of Finance. Die Gruppe wird von Rainer Haselmann und Tobias Tröger geleitet, beide Professoren der Goethe-Universität und des LOEWE-Zentrums SAFE (Sustainable Architecture for Finance in Europe). LawFin ist ein Drittmittelprojekt von SAFE.

LawFin möchte das Verständnis dafür verbessern, wie die Finanzmärkte in der Praxis auf das Recht als dynamisches und evolutionäres System reagieren und wie theoretische und empirische Wissenschaft diese Erkenntnisse bestmöglich widerspiegeln sollte. Das Zentrum zielt darauf ab, die Vielfalt des vergleichenden Rechts und der Rechtstheorie mit der methodischen Genauigkeit der Finanzwissenschaft bei der Messung der sozialen Auswirkungen zu verbinden, um zu beschreiben, was das Recht in der Praxis ausmacht.

Das Zentrum bringt Wissenschaftler aus beiden Fachgebieten und verwandten Disziplinen aus der ganzen Welt zusammen, die die Auffassung teilen, dass eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit ein enormes Potenzial dafür birgt, das Verständnis der Wechselwirkungen von Recht und Finanzen zu erweitern. Das Ziel ist dabei nicht nur eine fachübergreifende Zusammenarbeit, sondern auch tatsächlich disziplinübergreifende Methoden zu entwickeln.

Herzstück der Forschergruppe ist ein Fellowship-Programm, das sowohl etablierte als auch jüngere Wissenschaftler von führenden internationalen Universitäten und Forschungseinrichtungen für längere Aufenthalte nach Frankfurt bringen wird. Damit wird Forschern der Goethe-Universität und SAFE die Möglichkeit zu intensivem Austausch und wechselseitiger Bereicherung gegeben in einem stärker internationalisierten, interdisziplinären Umfeld.

 

Mehr Informationen zur Forschungsgruppe: 

8. November 2018

Ein „dringend nötiger, aber schwieriger“ Diskurs

15. Oktober 2018

Kolleg-Forschergruppe „Foundations of Law and Finance‟ startet am 1. November